Fiesole

Eine bezaubernde Landschaft liegt zwischen Florenz und der Etruskerstadt Fiesole, die von gewaltigen Mauern umgeben ist. Aus der Zeit der Römer stammt das Amphitheater, während der prachtvolle romanische Dom ein Vermächtnis des Mittelalters ist. Auf dem höchsten Punkt der Stadt erhebt sich das Kloster San Francesco; früher standen hier eine etruskische Akropolis und eine mittelalterliche Burg. Im Museum für Alterstumskunde ist eine bedeutende etruskische Wölfin aus Bronze zu sehen.

Kontakt: e-mail

     Zurück nach der Homepage Toskana/Umbria

Ferienhäuser Toskana und Umbrien.